Gemüse Quiche

Instructions

  • Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Specktranchen in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
  • Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fettzugabe andünsten, Zwiebel dazugeben und mitdünsten. Auskühlen lassen.
  • Teig auf Backpapier ca. 3 mm dick zu einer Rondelle von ca. 30 cm Ø auswallen. Backofen auf 220 °C vorheizen.
  • Mit einer Gabel den Teigboden einstechen.
  • Für den Guss Eier und Milch vermischen. Käse darunterrühren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
  • Zwiebel und Speck auf dem Teigboden verteilen.
  • Guss auf der Quiche verteilen. Kuchen in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.
  • Quiche herausnehmen und kurz ruhen lassen.
  • Quiche portionieren und anrichten.

Pizzateig:

  • Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben. Salz dazugeben und mischen. Kalte Butter in Flocken dazuschneiden.
  • Butter und Mehl zwischen den kalten Händen krümelig reiben.
  • Eine Mulde bilden. Ei verklopfen und in die Mulde geben. Masse rasch zu einem Teig verkneten.
  • Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einwickeln. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

IngredientsCopy

  • 1 Zwiebel
  • 100 g geräucherte Specktranchen (Quiche Lorraine)
  • 3 Eier
  • 3 dl Milch
  • 100 g geriebener Greyerzer
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Optional Teig (oder Pizzateig)
Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 125 g Butter, kalt
  • 1 Ei

Info