Huusmaa-Hacktätschli

Instructions

Hacktätschli

Hier nochmals das Rezept für die Hacktätschli.

Das Fleisch für dieses Rezept stammt vom Bio Hof Nesseli.ch

Kartoffelstock

Die Kartoffeln schälen und in ca. 3cm grosse Würfel schneiden und dann im Salzwasser ca. 20min gar kochen.

Die Kartoffeln vom Herd nehmen und mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Milch und Rahm hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Würzen mit Pfeffer und Muskatnuss.

Rotweinsauce

Zwiebel und Frühlingszwiebel grob hacken und mit etwas Öl in der Bratpfanne andünsten.

Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden und dann mitdünsten.

Mit dem Rotwein ablöschen und dann ca. 5 min. köcheln lassen. Das Lorbeerblatt rausfischen und den Rest mit dem Mixer pürieren und mit einem Schuss Rahm abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bohnen

In einer Bratpfanne die Speckwürfel anbraten und dann zur Seite stellen.

Die Zwiebel hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl dünsten.

Die Bohnen waschen, entstielen und dann in die Pfanne geben und kurz mitdünsten.

Die Bohnen mit der Boullion ablöschen und für ca. 20 Minuten garen.

Voilà

Alles zusammen anrichten und die Speckwürfel über die Bohnen geben.

MENU 2
SAFTIGE SCHWEIZER RINDSHACKTÄTSCHLI NACH HUUSMÄNNER ART
AUF KRÄFTIGER ROTWEINSAUCE
SERVIERT MIT FRISCHEM KARTOFFELSTOCK UND SAUTIERTEN GRÜNEN BOHNEN
06. Februar 2006

IngredientsCopy

Hacktätschli - Zutaten

Kartoffelstock

  • 1kg Kartoffeln
  • 2dl Milch
  • 1dl Rahm
  • Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer

Rotweinsauce

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 EL Kapern
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1/4 Bund Rosmarin
  • 2dl Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1dl Rahm
  • Salz und Pfeffer

Bohnen

  • 500g Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 50g Speckwürfel
  • 1 dl Boullion

Info